Jetzt registrieren und Deinen ersten Kurs gratis buchen!

Beschreibung

Die Besonderheit dieses Kurses ist, dass die Jugendlichen jedes Mal in unterschiedliche Rollen schlüpfen und deshalb ihre Kreativität beim Spielen ausleben können.

Die Bereicherung für die Jugendlichen:
1. Der Spaß am Spielen mit verschiedenen Rollen
2. Der kreative Einsatz der Körpersprache
3. Das wunderbare Gefühl, alle in einem selbst existenten Gefühls-Facetten spielen zu können

Allgemeine Information zu buya
  • buya-Kurse sind immer live und finden auf der buya-Plattform via Zoom statt
  • Auf buya unterrichten nur verifizierte Lehrer:innen
  • Für alle Kurse gilt die buya-Zufriedenheitsgarantie - bei Nichtgefallen erhältst Du Dein Geld zurück
  • Es gibt keine Abos auf buya - Du zahlst immer nur einmalig was Du buchst

Buchung

Buchungsoptionen Serienticket, Nur Montags - 270,00 €

Für diesen Kurs wird benötigt

Liniertes Heft, Kugelschreiber, zwei Textmarker (verschiedene Farben)

Benefits für Dein Kind

Fördert Teamfähigkeit

Erweitert die Vorstellungskraft

Stärkt Selbstbewusstsein

Online-Lehrer

Hallo, ich heiße Verena. Ich habe einen Bachelor-Lehramtsabschluss für das Lehramt an Realschulen (Fächer: Deutsch und Englisch). Schon als Jugendliche habe ich mich dafür begeistert, mich mit der klassischen deutschen Theaterliteratur zu beschäftigen und habe dann große Freude daran gefunden, regelmäßig ins Theater zu gehen. Ich habe mich dort von bestimmten Stücken bzw. Schauspielern/Schauspielerinnen für die eigene Schauspielkunst, die ich in verschiedenen Theatergruppen ausgeübt habe, inspirieren lassen. In der Schule bin ich sowohl in der Unter-, Mittel- als auch Oberstufe in Theater-AGs gewesen. Irgendwann habe ich an einem Auswahlverfahren am Theater teilgenommen, nach welchem ich dort als Statistin genommen wurde. Im Alter von 16 Jahren habe ich für eine Rolle in einem Stück über Sophie Scholl an einem professionellen Schauspiel-Casting mit drei Jury-Mitgliedern teilgenommen, wurde mit Begeisterung genommen und für die Rolle besetzt. Sowohl im Rahmen dieses Stücks, als auch später habe ich professionellen Schauspielunterricht erhalten (in Gruppen und Einzelunterricht), welcher Improvisationstheater, Körperarbeit und Sprecherziehung beinhaltete.
Für meine Bachelorarbeit (Fachbereich Germanistik) habe ich ein kleines Theaterstück geschrieben, das ich zusammen mit Schülern einer 9. Realschulklasse erarbeitet und an deren Schule erfolgreich zur Aufführung gebracht habe.

Mehr erfahren