Jetzt registrieren und Deinen ersten Kurs gratis buchen!

Spiele Programmieren mit Kodu

3 Bewertungen für diesen Lehrer

Beschreibung

Programmiere mit Kodu dein eigenes 3D Spiel. (Nur für Windows-PCs.)

Kodu Anfänger Kurs.
Mit Kodu können Kinder über eine einfache, kachelbasierte Programmiersprache Spiele auf Windows-PCs erstellen. Keine Design- oder Programmierkenntnisse nötig, für absolute Anfänger geeignet.
Mit Kodu können die SchöpferInnen das Terrain der Welt aufbauen, es mit Charakteren und Requisiten bevölkern und dann ihr Verhalten und ihre Spielregeln in einer maßgeschneiderten visuellen Programmiersprache programmieren.

- Kodu kann im Microsoft Store kostenfrei downgeloadet werden.
- Kodu läuft nur auf Windows-PCS.
- Bitte Kodu vor Kursbeginn installieren und testen!

Allgemeine Information zu buya
  • buya-Kurse sind immer live und finden auf der buya-Plattform via Zoom statt
  • Auf buya unterrichten nur verifizierte Lehrer:innen
  • Für alle Kurse gilt die buya-Zufriedenheitsgarantie - bei Nichtgefallen erhältst Du Dein Geld zurück
  • Es gibt keine Abos auf buya - Du zahlst immer nur einmalig was Du buchst

Buchung

Buchungsoptionen Einzelner Termin - ab 60,00 € Serienticket, 4er-Ticket Kodu Einzelcoaching - 182,00 €

Für diesen Kurs wird benötigt

Windows-PC, Kodu_Game_Lab Programm, stabile Internetverbindung

Benefits für Dein Kind

Erweitert die Vorstellungskraft

Fördert Kreativität

Erweitert Wissen und Bildung

Online-Lehrer

3 Bewertungen für diesen Lehrer

Hallo, ich bin Sara, ich bin freiberufliche Medienpädagogin und leite regelmäßig Gaming Workshops für Kinder und Jugendliche.

Zu meiner Ausbildung, ich bin gelernte sozialpädagogische Assistentin und habe einen Bachelor in Bibliotheks- und Informationsmanagement. Auf dieser Plattform biete ich Programmierkurse für das Gestalten von interaktiven Geschichten, Spiele und Animationen an. Hierbei arbeite ich mit den Open-Source-Softwares Scratch und Twine. Zu Scratch: Scratch ist eine bildhafte Programmiersprache für Kinder und Jugendliche inklusive Entwicklungsumgebung und gehört zu den sogenannten erziehungsorientierten Programmiersprachen. Zu Twine: Twine ist eine Software, mit derer Hilfe sich interaktive, nicht-lineare Geschichte erzählen lassen.

Im Vordergrund jedes Workshops steht das Machen und der Spaß!

www.was-mit-medienkompetenz.de

Mehr erfahren