Weiter zur Buchung
Jetzt registrieren und Deinen ersten Kurs gratis buchen!

Keyboard zum Kennenlernen Teil 3

4 Bewertungen für diesen Lehrer

Beschreibung

Das Keyboard als beliebtes Tasteninstrument eignet sich gut, schnell und einfach den Weg zur Musik zu entdecken. Wer an den Teilen 1 und 2 teilgenommen hat , ist hier richtig!

Zum Erlernen eines Instrumentes gehört, neben dem spieltechnischen Umgang mit dem Instrument selbst, auch das Erlernen von Musik im Allgemeinen.

Das Besondere an der Gattung der Tasteninstrumente, zu denen auch das Keyboard zählt, ist deren Fähigkeit, die gesamte Musik zu erklären, darzustellen und nachzuvollziehen. Dies ist übrigens der Grund, warum ein Tasteninstrument Pflicht an jeder Musikhochschule ist.

Dieser Aufbaukurs soll leicht verständlich, alle Facetten des Keyboardspiels beleuchten und ansprechen und bisherige Kenntnisse aus den vorangegangenen Kursen erweitern.

Natürlich kommt das Spielen des Instrumentes auch nicht zu kurz! Im Gegenteil: Jetzt geht’s erst richtig los mit dem Keyboardspiel!

Kursinhalte im Einzelnen:
- Die Sprache der Musik in Wort und Schrift ( Notenlehre, Notenschrift.....)
- Weitere praktische Übungen zum Spiel nach Noten
- Wir erlernen und spielen weitere kurze Stücke nach Noten
- Wir vertiefen unser Wissen aus den vorangegangenen Kursen

Allgemeine Information zu buya
  • buya-Kurse sind immer live und finden auf der buya-Plattform via Zoom statt
  • Auf buya unterrichten nur verifizierte Lehrer:innen
  • Für alle Kurse gilt die buya-Zufriedenheitsgarantie - bei Nichtgefallen erhältst Du Dein Geld zurück
  • Es gibt keine Abos auf buya - Du zahlst immer nur einmalig was Du buchst

Buchung

Buchungsoptionen Serienticket, Keyboard zum Kennenlernen Teil 3 - 100,00 €

Nächste Termine

Mi, 08.02.2023 ab 16:30 Uhr
Lehrer: Stefan Gerling
Fördert Kreativität
Erweitert Wissen und Bildung
Bessere Noten

Für diesen Kurs wird benötigt

Jeder Kursteilnehmer sollte grundsätzlich ein „eigenes“ (oder geliehenes) Keyboard zur Verfügung haben. Aber auch im Online-Kurs ist es ja durchaus möglich, dass es Kursteilnehmer gibt, die den Kurs gemeinsam mit einem Freund, Cousin, Cousine, oder Geschwistern machen. In solchen Fällen, in denen mehrere Kinder gemeinsam vom selben Ort aus am Kurs teilnehmen, reicht ein Instrument pro Gruppe aus.

Auch mit einem Klavier die Teilnahme ist selbstverständlich möglich!

Benefits für Dein Kind

Fördert Kreativität

Erweitert Wissen und Bildung

Bessere Noten

Online-Lehrer

4 Bewertungen für diesen Lehrer

Mein Name ist Stefan Gerling, ich bin freiberuflicher Musiker und arbeite seit 2013 regelmäßig mit Kindern und Jugendlichen.

Meine musikalische Ausbildung begann im Alter von 6 Jahren an der Musikschule in Hildesheim mit klassischem Klavierunterricht. Ungefähr im 8.Schuljahr kam Trompetenunterricht hinzu, weil ich dieses Instrument unbedingt lernen wollte. Beide Instrumente lernte ich bis zum Abitur.

Auf dem Gymnasium mit musisch-humanistischen Schwerpunkt belegte ich Musik als Leistungsfach und schloss es erfolgreich mit dem Abitur ab.

Während meiner Zeit auf dem Gymnasium war ich Mitglied im Schulchor und in verschiedenen Instrumental-Ensembles, und außerhalb der Schule war ich 12 Jahre lang aktives Mitglied der Michaeliskantorei Hildesheim ( ich habe dort mit Thomas Quasthoff gesungen, der damals noch einfacher Chorsänger war).

Nach dem Abitur ging ich zunächst für zwei Jahre zur Bundeswehr, danach absolvierte ich zwei Ausbildungen, um im elterlichen Betrieb mitzuarbeiten und ihn später zu übernehmen.

Musik blieb während dieser Zeit immer mein liebstes Hobby, und 2013 beschloss ich, den Betrieb zu verkaufen und endlich mein Hobby Musik zu meinem Beruf zu machen.

Seitdem arbeite ich als freiberuflicher Musiker, Chorleiter und Instrumentallehrer.

Bis zum Beginn der Pandemie 2020 war ich für die Kontaktstelle Musik im Rahmen des sogenannten Musikkarussells an vielen Grundschulen im Landkreis unterwegs, um Kindern in den dritten und vierten Klassen meine Instrumente Klavier/Keyboard und Trompete zu erklären und ihnen den ersten Umgang mit diesen Instrumenten beizubringen.

Seitdem unterrichte ich Kinder und Jugendliche als Instrumentallehrer.

Außerdem arbeite ich als Chorleiter und Trompeter. Ich habe mehrere Chöre und spiele Trompete in verschiedenen Formationen wie Bigbands, Tanz- u. Unterhaltungsorchester, Salsabands, Soulbands, Blaskapellen u.a.

Mehr erfahren