Jetzt registrieren und Deinen ersten Kurs gratis buchen!

Entdecke dein Traumhaus

20 Bewertungen für diesen Lehrer

7 Bewertungen für diesen Kurs

Beschreibung

Während des 6-Wöchigen Kurses wirst du dein persönliches Traumhaus entwerfen und bauen.

Wolltest du schon einmal dein Traumhaus entwerfen? In 6 Wochen wirst du dein persönliches Traumhaus entdecken, entwerfen und sogar als Modell bauen. FABI wird dir mit vielen Tips und Tricks zur Seite stehen.

In dem Kurs wirst du Schritt für Schritt angeleitet: von der Ideenfindung, über die ersten Skizzen bis hin zum fertigen Modell wirst du alles bei dir zu Hause realisieren. Keine Angst du musst kein super Zeichner sein, um mit viel Spaß tolle Ideen zu entwickeln.
FABI hat in den vergangenen 15 Jahren als Autodesigner in vielen verschiedenen Ländern gearbeitet. Er ist Vater von zwei Jungs und liebt es anderen dabei zu helfen ihre Träume zu realisieren.
Mehr zu Fabi erfährst du hier: www.fabisdesign-kids.com/de

Allgemeine Information zu buya
  • buya-Kurse sind immer live und finden auf der buya-Plattform via Zoom statt
  • Auf buya unterrichten nur verifizierte Lehrer:innen
  • Für alle Kurse gilt die buya-Zufriedenheitsgarantie - bei Nichtgefallen erhältst Du Dein Geld zurück
  • Es gibt keine Abos auf buya - Du zahlst immer nur einmalig was Du buchst

Buchung

Buchungsoptionen Serienticket, Traumhaus Jan 2022 - 97,00 €

Für diesen Kurs wird benötigt

1. Stifte: Bleistift, Buntstifte und Filzstifte. 2. Papier: einfaches Papier zum Beispiel DIN A4 Kopierpapier oder ähnliches. Einen großen Bogen Papier (zum Beispiel Pappkarton oder Tonpapier ca. 60cm x 80cm die Farbe des Kartons ist egal) 3. Zeitschriften, Magazine, Kataloge und Prospekte mit vielen Bildern, die du cool findest. 4. „Klemmbausteine“ zum Beispiel die aus Dänemark ;-)

Benefits für Dein Kind

Erweitert die Vorstellungskraft

Stärkt Selbstbewusstsein

Fördert Kreativität

Online-Lehrer

20 Bewertungen für diesen Lehrer

7 Bewertungen für diesen Kurs

Hallo ich bin Fabi,
seit vielen Jahren arbeite ich als professioneller Autodesigner und interessiere mich als Vater von zwei Söhnen natürlich für die Zukunft und Chancen unserer Kinder. Oft habe ich mich gefragt wie wir unsere Kinder optimal auf die Zukunft vorbereiten können. Wir alle wissen, dass es im späteren Berufsleben viele herausfordernde Situationen gibt, die sie nicht allein mit Wissen oder Berechnungen meistern werden können. Dann sind Fähigkeiten wie ein starkes Selbstvertrauen, Flexibilität, Mut, aber vor allem auch Kreativität unerlässlich.
Mein Ziel ist es, Kinder zu animieren etwas ohne Anleitungen zu kreieren. Sie werden somit aktiv und lassen sich nicht in die Passivität digitaler Medien ziehen. Ich möchte ihnen zeigen, wie viel Kraft sie dank ihrer Fantasie haben und was sie alles erschaffen können.

Mehr erfahren

Bewertungen

Anastasia

am 25.07.2022

Das war sehr kreativ! Ein extra Dankeschön für die Geduld und liebevolle Begleitung für Kinder, die Deutsch nicht als 1.Sprache haben. Bis zum nächsten Mal!


Marie-Luise

am 05.07.2022

7-Jähriger ist super glücklich und sprudelt über vor Begeisterung - Fabi macht das super 👍


Corina

am 27.05.2022

Abwechslungsreich, dem Altersniveau angepasst, einzelne Arbeitsschritte und Techniken wurden sehr gut erklärt. Unserer Tochter (6) hat es viel Spaß gemacht. Sie war die ganze Zeit konzentriert und mit Spaß bei der Sache. Am Ende des Kurses hatte jedes Kind sowohl ein gezeichnetes, als auch selbst gebautes Traumhaus. Tolle Ergebnisse für sechs Kurseinheiten.


Markus

am 07.04.2022

Der Kurs hat unserem Sohn sehr viel Spaß gemacht, er hat sich jede Woche darauf gefreut und es war schön zu sehen, welch kreatives Traumhaus er entworfen hat.


Marnia

am 03.03.2022

Der erste Kurs hat meiner Tochter sehr gefallen, sie konnte ihre eigenen Ideen verwirklichen und hat dabei noch etwas gelernt. Wirklich top. Ein Stern Abzug: es war ab und an etwas laut (durch Gespräche im Hintergrund) sodass man Fabi nicht mehr verstehen konnte. Als Tipp: die Mikrofone nur anstellen wenn man etwas sagen möchte und an die Eltern: vielleicht die Kinder auch einfach mal machen lassen 😉


Mehr laden